Alarmierung zu LKW-Brand

Am Abend des 03.01.2015 wurde die Einheit Siegen-Achenbach, zusammen mit den Kräften der hauptamtlichen Wache Siegen, zu einem LKW-Brand in die Wallhausenstraße alarmiert.

Um 23:14 erfolgte die Alarmierung und nur kurze Zeit später waren die Kräfte an der Einsatzstelle am Heidenberg. Ein dort am Straßenrand geparkter LKw mit Planenaufbau hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die brennende Plane des unbeladenen LKW konnte zügig mit dem Schnellangriff des LF20 abgelöscht werden.

Der entstandene Schaden am Fahrzeug war glücklicherweise sehr gering.

'