Einsätze 2015 Archive

Einsatz 5 PKW-Brand 26.01.2015

Posted 26. Januar 2015 By Stefan Rieß

Auch heute schlug der seit Wochen in Siegen aktive Feuerteufel wieder zu. Erneut wurde ein Fahrzeug in Brand gesteckt. In der Wallhausenstraße wurde ein Kleintransporter eines Paketdienstes angezündet. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten schlugen Flammen aus dem Motorraum des am Straßenrand abgestellten Wagens. Durch einen Trupp unter schweren Atemschutz wurde das Fahrzeug mit dem Schnellangriff des LF20 gelöscht. Im Anschluß galt es die Einsatzstelle für die Spurensicherung der Kriminalpolizei auszuleuchten.

Noch während der Löscharbeiten an dem Transporter wurde bereits ein weiteres Feuer der Kreisleitstelle gemeldet. In der Leimbachstraße wurde ein Container in Brand gesetzt.

Einen Bericht mit weiteren Fotos finden Sie hier

IMG_4976 IMG_4980
IMG_4983 IMG_4979
IMG_5004 IMG_4992
IMG_5012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

    

Einsatz 4 PKW-Brand -Update-

Posted 21. Januar 2015 By Stefan Rieß

Heute um 18:44 wurde die Feuerwehr Achenbach zu einem PKW-Brand auf den IKEA-Parkplatz in die Wallhausenstraße gerufen. Durch den Zufällig vor Ort anwesenden Leiter der Feuerwehr Siegen Matthias Ebertz konnte der Brand mit einem Pulverlöscher noch vor unserem eintreffen gelöscht werden. Durch die ebenfalls an der Einsatzstelle befindliche Kripo wurde eindeutig eine Brandstiftung festgestellt.


Update: 
Einem aufmerksamen Zeugen sind zwei verdächtige Personen aufgefallen im Bereich 
des PKW aufgefallen, die sich fluchtartig von dem brennenden VW Transporter entfernten. 
Diese beiden Personen werden wie folgt beschrieben: 
beide männlich, 25-30 Jahre alt, circa 1.80 Meter groß und schlanke Figuren, beide trugen
dunkle Kleidung. Einer der Männer war mit einer glänzenden Jacke bekleidet, 
ähnlich einer “Bomberjacke”. Die beiden Verdächtigen liefen zu Fuß in Richtung der 
abknickenden Vorfahrtstraße im Bereich des Schotterplatzes des 
Möbelhauses / Garnisonsring / Graf-Johann-Straße weg.
Die Polizei bittet mögliche weitere Zeugen, die die Brandstiftung an dem roten VW Bulli 
beobachtet haben bzw. nähere Angaben zu dem beiden verdächtigen Personen machen 
können, sich unter der Rufnummer 0271-7099-0 zu melden.
    

Alarmierung zu LKW-Brand

Posted 4. Januar 2015 By Stefan Rieß

Am Abend des 03.01.2015 wurde die Einheit Siegen-Achenbach, zusammen mit den Kräften der hauptamtlichen Wache Siegen, zu einem LKW-Brand in die Wallhausenstraße alarmiert.

Um 23:14 erfolgte die Alarmierung und nur kurze Zeit später waren die Kräfte an der Einsatzstelle am Heidenberg. Ein dort am Straßenrand geparkter LKw mit Planenaufbau hatte aus ungeklärter Ursache Feuer gefangen. Die brennende Plane des unbeladenen LKW konnte zügig mit dem Schnellangriff des LF20 abgelöscht werden.

Der entstandene Schaden am Fahrzeug war glücklicherweise sehr gering.

    

Einsatz Nummer 1 für 2015

Posted 2. Januar 2015 By Stefan Rieß

Das Jahr 2015 war gerade 21 Stunden jung als die Kameraden der Feuerwehr SIegen-Achenbach zum ersten Einsatz des Jahres gerufen wurden.

Im Hubacher Weg brannten 3 Mülltonnen an einem Carport stehend. Der Hausbesitzer wurde von einer aufmerksamen Nachbarin über den Brand informiert.

Sofort wurden eigene, erfolgreiche Löschversuche und das absetzen des Notrufs getätigt. Als die ersten Einsatzkräfte vor Ort eintrafen galt es nur noch kleinere Nachlöscharbeiten zu erledigen.

Wahrscheinlich wurde das Feuer durch Unbekannte ausgelöst. Die Polizei bittet daher auch um Zeugenaussagen. Sollte jemand am 01.Januar zwischen 20:40 und 21:00 Uhr etwas wahrgenommen haben, so sollte er sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0271/7099-0 melden.

    
'