Einsatzstichworte

Hier sehen Sie eine Übersicht über die häufigsten Alarmstichworte und der entsprechenden Alarmierung nach der Alarm- und Ausrückeordnung der Stadt Siegen. Die Stichworte werden den Feuerwehrleuten auch bei der Alarmierung auf ihren Funkmeldeempfängern angezeigt.
   
Stichwort: Feuer 1 Kleinbrand  
eventuelle Gegebenheiten: brennender Müllcontainer; Mülleimer; Papierkorb, Strauchwerk
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Staffel (6FM)

Stichwort: Feuer 2 Kleinbrand 2  
eventuelle Gegebenheiten: PKW-Brand; Traktorbrand
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Gruppe (9 FM)

Stichwort: Feuer 3 Mittelbrand  
eventuelle Gegebenheiten: LKW-Brand; Baggerbrand; Schuppenbrand; freistehende Garage
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Gruppe; 1 Tanklöschfahrzeug Trupp (12 FM)

Stichwort: Feuer 4 kritischer Brand  
eventuelle Gegebenheiten: Zimmerbrand; Kellerbrand; Dachstuhlbrand
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 4 Löschfahrzeuge; 1Tanklöschfahrzeug; 2 Drehleitern: 1 Einsatzleitwagen (25 FM = 1 Zug)

Stichwort: Feuer 5 Großbrand 1  
eventuelle Gegebenheiten: Landwirtschaftlicher Betrieb; Industiebrand
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 7 Löschfahrzeuge; 1 Tanklöschfahrzeug; 2 Drehleitern; 1 Einsatzleitwagen; Atemschutzkomponente Kreis (50 FM = 2 Züge)

Stichwort: Feuer 6 Großbrand 2  
eventuelle Gegebenheiten: Brand in Altenheim; Krankenhaus
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 10 Löschfahrzeuge; 1 Tanklöschfahrzeug; 2 Drehleitern; 1 Einsatzleitwagen 2; Atemschutzkomponente Kreis (80 FM = 3 Züge)

Stichwort: Brandmeldeanlage  
eventuelle Gegebenheiten: Auslösung einer Brandmeldeanlage
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Gruppe; 1 Drehleiter (11 FM)

Stichwort: Waldbrand 1  
eventuelle Gegebenheiten: Kleinerer Flächenbrand; Böschungsbrand
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Gruppe; 1 Tanklöschfahrzeug Trupp (12 FM)

 Stichwort: Waldbrand 2  
 eventuelle Gegebenheiten: Waldbrand
 Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 2 Löschfahrzeuge; 3 Tanklöschfahrzeuge (21 FM)

 Stichwort: ABC 1  
 eventuelle Gegebenheiten: Auslaufender Kraftstoff aus PKW; Ölspur
 Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 2 Löschfahrzeuge; 1 Mehrzweckfahrzeug oder Gerätewagen

Stichwort: ABC 2  
eventuelle Gegebenheiten: Auslaufender Kraftstoff aus LKW
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 3 Löschfahrzeuge; 1 Gerätewagen Gefahrgut; 1 Gerätewagen Messtechnik

Stichwort: ABC 3  
eventuelle Gegebenheiten: Auslaufender Gefahstoff aus PKW; freiwerden kleiner Mengen Gefahstoffe
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 3 Löschfahrzeuge; 1 Gerätewagen Gefahrgut; 1 Gerätewagen Messtechnik; ABC Komponente Dekontamination

Stichwort: ABC 4  
eventuelle Gegebenheiten: Freiwerden größerer Mengen ABC-Gefahrstoffe
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 4 Löschfahrzeuge; 1 Gerätewagen Gefahrgut; 1 Gerätewagen Messtechnik; 1 Einsatzleitwagen 2; alle ABC Komponenten

Stichwort: TH 1  
eventuelle Gegebenheiten: Bergen; sicher; absperren
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 1 Löschfahrzeug Staffel (6FM)

Stichwort: TH 2  
eventuelle Gegebenheiten: Eingeklemmte Person; Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 2 Löschfahrzeuge mit Hilfeleistungssatz

Stichwort: TH 3  
eventuelle Gegebenheiten: Person in Schacht, Person verschüttet
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 3 Löschfahrzeuge; 1 Löschfahrzeug mit Hilfeleistungssatz; 1 Rüstwagen; 1 Drehleiter; 1 Einsatzleitwagen

Stichwort: TH 4  
eventuelle Gegebenheiten: Gebäudeeinsturz
Alarmierte Fahrzeuge/Kräfte: min. 6 Löschfahrzeuge; 1 Löschfahrzeug mit Hilfeleistungssatz; 2 Rüstwagen; 1 Drehleiter; 1 Einsatzleitwagen


'