Einsatz 5 PKW-Brand 26.01.2015

Auch heute schlug der seit Wochen in Siegen aktive Feuerteufel wieder zu. Erneut wurde ein Fahrzeug in Brand gesteckt. In der Wallhausenstraße wurde ein Kleintransporter eines Paketdienstes angezündet. Als die ersten Kräfte die Einsatzstelle erreichten schlugen Flammen aus dem Motorraum des am Straßenrand abgestellten Wagens. Durch einen Trupp unter schweren Atemschutz wurde das Fahrzeug mit dem Schnellangriff des LF20 gelöscht. Im Anschluß galt es die Einsatzstelle für die Spurensicherung der Kriminalpolizei auszuleuchten.

Noch während der Löscharbeiten an dem Transporter wurde bereits ein weiteres Feuer der Kreisleitstelle gemeldet. In der Leimbachstraße wurde ein Container in Brand gesetzt.

Einen Bericht mit weiteren Fotos finden Sie hier

IMG_4976 IMG_4980
IMG_4983 IMG_4979
IMG_5004 IMG_4992
IMG_5012

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

'