Einsatz LKW-Unfall A45 20.04.2015

Ein folgenschwerer Unfall ereignete sich am 20.04.2015 gegen 15:00 Uhr auf der A45 in Fahrtrichtung Frankfurt.

In Höhe der Auffahrt Siegen-Süd verlor beim auffahren auf die Autobahn eine Fahrerin eines PKW die Kontrolle über ihr Fahrzeug.

Sie kam an der MIttelleitplanke zum stehen. Mehrere LKW mussten abbremsen, wobei es 2 Fahrer nicht mehr rechtzeitig schafften ihre Gespanne vor den anderen LKW zum Stehen zu bringen.

Sowohl die Fahrerin des PKW als auch die beiden Fahrer der LKW mussten durch die Feuerwehr befreit und schwerverletzt in umliegende Krankenhäuser gebracht werden.

Die Autobahn musste für die Rettungs- und Bergungsarbeiten längere Zeit voll gesperrt werden.

'