Kellerbrand Ypernstraße 25.09.2015

Am Freitag, den 25.09.2015 um 14:52 Uhr wurden die Einheiten Achenbach, Eiserfeld, Hammerhütte und der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Siegen in die Ypernstraße auf den siegener Fischbacherberg alarmiert. Dort brannte in einem mehrgeschossigen Mehrfamilienhaus ein Wäschetrockner. Der Brandherd befand sich in einem Gemeinschaftsraum im Kller des Gebäudes. Dichter Rauch drang aus dem Gebäude als die Feuerwehr vor Ort eintraf. Umgehend wurden die erforderlichen Löschmaßnahmen eingeleitet. Dabei galt es auch das Treppenhaus des Gebäudes rauchfrei zu halten. Dazu setzte der erstvorgehende Löschtrupp einen Rauchverschluß in die Tür zwischen Treppenraum und dem Brandraum. Zusätzlich wurde ein Lüfter eingesetzt um die Maßnahme zu ünterstützen. Nach kurzer Zeit war der Brand gelöscht und die Bewohner konnten wieder in ihre Wohnungen.

Ein Bericht des Brandes finden Sie hier:
http://www.wirsiegen.de/2015/09/brennender-trockner-sorgt-fuer-grosseinsatz-der-feuerwehr/

'