Digitalfunk

2011-05-09 Achenbach FW-Digitalfunk 020

Übergabe der ersten HRT in der Stadt

Zur Zeit wird wird ein bundesweit einheitliches Funknetz für Rettungs- und Sicherheitskräfte aufgebaut.

Die wesentlichen Vorteile des Digitalfunk BOS sind:

– ein gemeinsamen Netz für alle BOS

– sehr hohe und verlässliche Verfügbarkeit

– Abhörsicherheit des Funkverkehrs

– verbesserte Sprachqualität ohne Rauschen

– Datenübertragung, insbesondere für Abfragen, Statusmeldungen und SDS

– Einzelkommunikation und Gruppenkommunikation

– zahlreiche Zusatzdienste, wie beispielsweise Notruf oder GPS-basierte Fahrzeug- und Personenortung

Das BOS-Digitalfunknetz in Deutschland ist das weltweit größte TETRA-Funknetz in dem sowohl die Feuerwehren, die Bundespolizei, die Polizeien der Länder, die Katastrophen- und Zivilschutzbehörden, Rettungsdienste, das THW miteinander kommunizieren werden.

Für den reibungslosen Betrieb sind ca. 4.500 Basisstationen an rund 4.300 Standorten geplant.


'