Übungsabend Absicherung Einsatzstelle 30.05.2014

Bei diesem Dienstabend ging es sowohl um die Absicherung einer Einsatzstelle, als auch um das richtige Erkunden einer Einsatzstelle nach einem Verkehrsunfall.

Zu diesem Zweck wurde ein PKW-Unfall mit einer leicht verletzten, eingeklemmten Person dargestellt. Eine weitere unter Schock stehende Person war allerdings etwas abseits von der Unfallstelle zu finden und zu betreuen.

So galt es zusätzlich in dieser Übung die Gefahren zu erkennen, Einsatzabschnitte zu bilden und die korrekte Kommunikation über verschiedene Organisationsebenen zu bilden.

Alles in allem konnte die Übung in der Nachbesprechung durchaus positiv bewertet werden.

Bilder von der Übung finden Sie hier

'